• Allgemein

    FRÜHLINGSGEFÜHLE

    Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr hat begonnen. Valentinstag auch vorbei. Gönnen Sie sich lustige Dessous, damit Sie sich sexy fühlen. Egal, ob Sie eine Kleinigkeit kaufen, um für Ihren Partner besonders heiß auszusehen, oder einfach nur, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken, wir haben die ultimative Liste der besten Frühlings-Dessous zusammengestellt. Am allerbesten? Wir haben für jeden Stil etwas auf unserer Liste.

  • Allgemein,  Lingerie Blog

    Alles über den String

    Der String-Tanga oder einfach nur String ist eine besonders reizvolle Form des Slips. Strings liegen in etlichen Versionen und Arten vor und bieten damit eine breite Palette an sinnlichen und verführerischen Modellen. Eigentlich ist der String eines der ältesten Kleidungsstücke in der Menscheitsgeschichte. Obwohl der Begriff String (im englischen Thong) unheinheitlich verwendet wird, lassen sich doch einige Merkmale und Unterschiede definieren. Oder anders augedrückt: Kleine Änderungen des Schnitts bescherten diesen knappen Höschen verschiedene Titel. Nur auf den wirklichen String bezogen kann man 3-4 Schnittformen unterscheiden: G-String typischerweise mit dem Stoffdreieck auf der Rückseite T-String ohne Stoff mit zusammenlaufenden Strings auf Höhe Steissbein V-String Der frechste String wo die Bänder weiter unten zusammenlaufen C-String Weniger geht nicht. Macht Sinn wie…

  • Lingerie Blog

    Laufmaschen

    Die Laufmasche gehört wohl zu den grössten Feinden einer jeden Strumpfträgerin und die Laufmaschen kommen natürlich immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Entweder es passiert mitten im Meeting, im Büro oder während eines Empfangs. Alle Arten von Strümpfen sind in gleichem Masse von diesem Problem betroffen. Das lässt sich zwar nicht vermeiden, doch man kann auch etwas dagegen tun. Hat sich doch ein Faden am Strumpf oder der Strumpfhose gelöst, hilft am besten ganz einfacher klarer Nagellack, der in den meisten Handtaschen vorkommt. Einfach ein bisschen auf den Ausgangspunkt der Laufmasche tröpfeln und schon ist sie vorläufig gestoppt. Ist kein Nagellack zur Hand, hilft auch ein bisschen Haarspray…

  • Lingerie Blog

    Haltlerose für den Sommer

    Der Sommer ist nicht gerade die Jahreszeit, bei der man sofort an Strümpfe oder Strumpfhosen denkt, aber viele Frauen möchten auch in der warmen Jahreszeit nicht darauf verzichten, ihre Beine im besten Licht zu präsentieren. Bei der Auswahl Strümpfe für den Sommer sollte man jedoch einige Aspekte berücksichtigen, denn nicht jedes Modell eignet sich für wärmere Temperaturen. Im Sommer sollte man auf dickere Strümpfe verzichten, denn sie sorgen bei entsprechender Aussentemperatur leicht für einen unangenehmen Wärmestau auf der Haut und Schweissbildung. Das kann bei sehr empfindlichen Beinen sehr schnell zu Hautreizungen oder Rötungen führen. Auf der Party am Abend oder beim Spaziergang im Freien muss man jedoch selbst bei sommerlichen…

  • Lingerie Blog

    Halterlose rutschen

    Halterlose Strümpfe haben auch Vorteile gegenüber der Strumpfhose. An wärmeren Tagen bieten Halterlose ein luftiges Gefühl am Bein und Sie bekommen nicht das Gefühl, eine Hose unter dem Rock zu tragen. Aber es gibt auch nerviges Problem, über das Trägerinnen halterloser Strümpfe immer wieder berichten und welches einem Spass an dem diesem tollen Kleidungsstück vermiesen kann. Gemeint ist das Rutschen der Halterlosen. Meistens geschieht es in einem Moment, in dem man es gar nicht erwartet. Die peinliche Situation nach einer falschen Bewegung, wenn der Strumpf an der Kniekehle hängt. Die Gründe dafür sind meisten falsche Pflege oder der Strumpf ist zu alt. So sollten die Strümpfe auf keinen Fall mit…

  • Lingerie Blog

    Blickdichte Halterlose

    Besonders für die kälteren Tage gibt es den beliebten halterlosen Strumpf auch blickdicht. Wie bei den Strumpfhosen gibt es auch bei den Halterlosen Modelle mit höhen DEN-Zahlen. Die Denier geben an, wie blickdicht ein Strumpf oder eine Strumpfhose ist. Desto höhe die Denier, desto dichter wirkt der Strumpf. Das macht sich besonders an kalten Tagen bemerkbar, da sie durch da dickere Gewebe deutlich mehr Wärme speichern und dem eisigen Wind so keinen direkten Weg auf das Bein gewähren. Kurzum: Blickdichte Strümpfe halten im Herbst und Winter muckelig warm! Das ist aber nicht der einzige Grund für blickdichte Strümpfe. Auch in einigen Berufen kommen Feinstrümpfe nicht so gut an oder sind…